Christian Stiegler
Direktor

Dr. Christian Stiegler ist ein international renommierter Forscher und Experte für neue Technologien. Mit seiner Arbeit steht er an der Spitze der globalen Tech for Good-Bewegung, die sich für eine verantwortungsvolle, ethische und nachhaltige technologische Zukunft einsetzt. Er war u.a. Professor für immersive Medien an Universitäten in Großbritannien (London, Bristol) und Deutschland (Karlsruhe) und hat mehrere Bücher über digitale Medien und digitale Kultur veröffentlicht. Zu seinen Publikationen zählen New Media Culture (transcript, 2015) und der renommierte Bestseller The 360° Gaze: Immersions in Media, Society, and Culture (MIT Press, 2021). Seit 2022 ist er außerdem der weltweit erste Professor für XR und Metaverse mit dem Schwerpunkt Technologie und Ethik.

In den letzten Jahren hat er ein international anerkanntes Profil entwickelt und wurde als Speaker und Podiumsgast zu den Themen Extended Reality (XR), neue Technologien, Innovation und Tech for Good zu renommierten Events wie SXSW, Cannes XR, Berlinale, Internationales Filmfestival Rotterdam, C21 Content Summit London und MIPTV Cannes eingeladen. Sein interdisziplinärer Ansatz hat zu Projekten mit führenden internationalen Sendern und Musiklabels wie BBC, ZDF, Time Warner, Beggars Group und Secretly Group sowie mit Künstler:innen wie Björk, Phoebe Bridgers und Lisa Hannigan geführt. Im Laufe seiner Karriere hat er außerdem mehrere hochdotierte interdisziplinäre Forschungsprojekte geleitet und globale karitative Kampagnen initiiert, sowie und Institutionen, Regierungsorganisationen und NGOs in den Bereichen Innovation, technologischer Bildung und Ethik beraten.

Als Direktor von GUIDING LIGHT vertritt Christian die Organisation gegenüber Interessengruppen und Partnern auf internationaler Ebene und übernimmt die strategische Führung der Organisation in Bezug auf Projekte, Partner und Budgetverantwortung.

www.christianstiegler.at

“Christian Stiegler has become an important voice in ongoing scholarly and industrial conversations about VR, AR, and other forms of XR. Our enduring fascination with immersive experiences is traceable to 19th century literary traditions and pre-cinematic exhibitions; however, today, these immersive world-building activities are being embraced by cutting edge artists, such as Björk and Beck, who are eager to reinvent these legacy formats. As the lead of several research and creative projects, Stiegler has provided a framework for practitioners, scholars, and industry professionals to convene and debate the impact of these practices on today's media makers.”

— Professor Denise R. Mann, School of Theater, Film and Television, UCLA

“Art, media, research, and technology are the four spheres that make Christian Stiegler move on his mission to bring researchers and artists together and to let ideas become reality.”

— Kay Meseberg, Head of VR/360 @ ARTE, Mission Innovation Unit

“Christian Stiegler approaches XR like a creative, using innovation to support art and music, not the other way around. He's encouraged me to think about the medium as a way not to replace the experiences we love but to push them in new directions.”

— Robby Morris, Creative Director, Secretly Group

contact@guidinglight.eu